Angry Lamp

7

Einarmiger Dickkopf
Produkte, die nicht nützlich sind, dafür aber mit einem einzigartigen Charakter überzeugen – so lässt sich das Thema der Produktserie von Weng Xinyu zusammenfassen. Als Rechtfertigung leiht sich der in Weimar arbeitende Designer einen Satz von dem aus seiner Heimat stammenden Konfuzius. „Good medicine tastes bitter″ – die gute Sache kommt oft mit Nebenwirkungen. Seine Flurleuchte ist ein eigenwilliger, bevormundender und nachhaltig agierender Dickkopf. Mit einem mechanischen Arm ausgestattet ist sie in der Lage sich selbst auszuschalten. Etwa wenn es so hell ist, dass kein künstliches Licht gebraucht wird oder das Licht zu lange brennt. Dann zieht sie selbst die Reißleine und erinnert ihren Besitzer daran, eine Pause einzulegen.

Mit seiner Leuchte war Weng Xinyu für den Pure Talent Award der imm cologne 2015 nominiert.

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.