Contour

21
05.09.2017

Tischlein dreh dich
Auf der einen Seite zeigt sich Contour mit einer halben Rundung geschlossen, auf der geraden Seite offen. Weil die vom New Yorker Designbüro Bower gestalteten Tischchen immer als ungleich großes Doppel auftreten, ergibt sich ein Spiel der Transparenzen und Geometrien. Die Beisteller lassen sich passgenau in- und übereinander stellen und tragen Platten aus gefärbtem Glas. Gegeneinander gedreht überlagern sich die Gläser, aber auch die halbrunden Wangen aus weiß lackiertem Holz. So wirken sie je nach Arrangement mal schwer und raumgreifend, mal leicht und schwebend. Die getönten Scheiben führen in der Überlagerung zu Nuancen zwischen Pfirsich und Grau – und werfen im Lichtpegel einen entsprechend gefärbten Schatten auf den Boden. Die Contour-Tischchen sind 48 und 50 Zentimeter hoch und dienen als Möbel mit praktischen wie grafischen Qualitäten. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 55 Plonk Bubblegraphy By Hand Cocktail Yemenite Totem Straight Lines Rustic Tembo Enigma 0.6 Chair Drawing Objects Baltic Birch

Alle Neuheiten der interessantesten Hersteller und Designer auf einen Blick.