Curtain Cabinet

9

Drapierter Stauraum
Kabinettschränke zeichnen sich traditionell dadurch aus, dass sie in ihren Schubkästen viel gut verborgenen Stauraum bieten. Auch Curtain Cabinet von Martin Hirth weiß seinen Inhalt zu verhüllen. Der Designer nutzt dazu allerdings ein Textil, dass durch nahezu unsichtbare Clips befestigt ist und sich hinter einer angeleimten Wandung verbirgt. Leichte Fachböden aus Holz bilden die einzelnen Etagen, die sich durch den Vorhang zeigen oder verbergen lassen. Die Verhüllung besteht aus zwei Hälften, so dass das Schränkchen von allen Seiten zugänglich ist. Dabei kann der Stoff um das Gestell herum geschoben werden, wobei der Faltenwurf dank einer raffinierten Naht erhalten bleibt. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 37 Borders of Assembly de form Highchair Furnitype Jute Tiles Shifting Shape Salt Chair No 2 Fabric Formula 3D knitted furniture H.12.1 Grid Bench Slope Table

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.