Duine

3
Duine besteht aus vielen einzelnen quadratischen Elementen, die sich zu einer großflächigen Sitz- und Liegelandschaft zusammenstellen lassen oder in kleinere Einheiten aufgelöst als Sofa oder Hocker zu nutzen sind. Durch die weichen Biegungen und Wölbungen der Oberseite ist die Kombination allerdings nicht willkürlich, sondern ergibt sich aus den Seitenhöhen der Schaumstoffkuben. Also Vorsicht: Wer umgestalten möchte sollte ein gutes Gedächtnis haben oder über ein Talent für Legespiele verfügen. Für alle anderen gibt es ein Gurtband, das das Möbel-Puzzle an der Außenseite zusammenhält und dafür sorgt, dass hier nichts ungewollt durcheinander purzelt.
Weitere Artikel 13 - 25 von 41 Slope Table The Morning After Moon Rock Coal: Post-Fuel H.12.1 Sunflower Enterprise Inflatable Leather de form Grid Bench KOKOLOKO Conscious Unconsciousness Damaki

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.

Wanders