Eggholder

7
28.09.2018

Frühstücksskulptur
Die „Eierhalter“ von Zhihao Guo können zum Präsentieren des Frühstückseis genutzt, sollen aber durchaus auch anderweitig eingesetzt werden. „Ich finde mehrdeutige Formen faszinierend, da sie nichts oder alles sein können“, erklärt die Designerin. Die vage Zuordnung regt die Phantasie an und der Nutzer setzt sich kreativ mit dem Ding auseinander. So ging es auch Guo. Sie gestaltete die Objekte rein intuitiv und ohne einen konkreten Einsatzbereich vor Augen zu haben. Sie könnten als Briefbeschwerer, Tischskulpturen oder Spielzeug verwendet werden – ihr allerdings fiel nach Fertigstellung der Objekte als erstes ein Ei in die Hand. Und so kam der Eggholder zu seinem doch sehr konkreten Namen. tp

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.