Hanger

2
Dieser Kleiderständer besteht nur aus einer Stange und hat keine Haken, kann aber mit Kleiderbügeln bestückt werden. Mit einem Trick kann man seine Jacke aufhängen: Wie das funktioniert, zeigt der japanische Designer Takashi Sato mit seinem Entwurf „Hanger“. Schmale Schlitze im Vierkantholz nehmen die Haken der Bügel auf, die sich dann nach unten schieben lassen und zur Fixierung verkanten. An dem jetzt nach oben weisenden Ende kann man die Kleidung entweder direkt oder mit Hilfe eines weiteren Bügels aufhängen. Der Ständer ist aus hellem Birkenholz gefertigt und die Bügel aus schwarz eloxiertem Aluminium, so dass das Objekt einerseits leicht und einfach zu handhaben ist, andererseits einen spannenden Material- und Farbkontrast bietet.
Weitere Artikel 13 - 25 von 38 Coal: Post-Fuel Jute Tiles Trashformers Fixings for Repair No 2 Fabric Formula Around Object Damaki Sponge Inflatable Leather KOKOLOKO The Morning After Bird Feeder

Informationen aus erster Hand zu internationalen Messen, Ausstellungen und Events.