Highchair

7

Kletterparty
Manchmal muss man die Dinge von oben betrachten, um einen besseren Überblick und die notwendige Distanz zu bekommen. Das lässt sich im übertragenen Sinne verstehen – oder eben direkt umsetzen. Der Highchair von Maike Gebker ist ein Pop-Up-Ausguck für den urbanen Raum, der den Menschen einen unmittelbaren Fluchtort bietet. Raus aus der Hektik, ab auf den Hochstuhl: Der Perspektivwechsel führt vielleicht zu ganz neuen An- und Einsichten. Plötzlich wirken nicht nur die Menschen kleiner und ihre Hektik ferner, auch Häuser und Bäume schrumpfen. Der Nutzer wird vom Möbel eingeladen, sich mit seiner Umgebung auseinander zu setzen und entdeckt in ihr immer mehr Details, die in der Hast des Alltags übersehen werden. Aus diesem Grund ist der Highchair übrigens auch Signalblau lackiert. Die auffällige Gestaltung soll Passanten laut zum Benutzen einladen. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 35 KOKOLOKO Plizé Substantial Twisted Salt Chair Sunflower Enterprise Jo Bobbie Blowing Series Regen – Seating Elements Fixings for Repair Coal: Post-Fuel

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.

Citterio