La Baladeuse

9

Was vom Käse übrig blieb
Ihr Produkt ist hundertprozentig französisch, sagen die Designer. Das betrifft nicht nur Gestaltung, Produktion und Vertrieb der kleinen La Baladeuse, sondern beginnt schon mit dem recycelten Ausgangsprodukt. Basis der kleinen Leuchten ist eine Kiste, die in Frankreich in verschiedenen Formaten zum Verpacken von Käse oder Wein genutzt wird. Die hochwertigen, in Handarbeit hergestellten Behälter landen nach dem Transport im Wertstoffkreislauf – Hurlu Design aus Bordeaux schenkt ihnen ein zweites Leben. Eine Ökowerkstatt in Langon südöstlich von Bordeaux stattet die Kuben mit farbigen Lamellen, Leuchtmittel und wahlweise Beinen oder Löchern zur Aufhängung aus. Dann können sie als Tischleuchte über die Arbeitsplatten wandern, als Stimmungslicht die Ecken erhellen oder als Leselicht neben den Betten stehen. In den Müll kommen sie von hier aus nicht mehr so schnell. tp

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.