Le Stylobate

12
28.08.2017

Modulare Liegewiese
Der Pariser Gestalter Cédric Canaud individualisiert das Sitzen, indem er ein Couchmöbel in seine funktionalen Einzelteile zerlegt. Den Anfang macht die Sitzfläche, die bei Le Stylobate wahlweise zur schlichten Bank oder zur faltbaren Bodenmatte wird. Im Anschluss kommen die flexiblen Lehnen in Form von stoffbezogenen Böcken mit Tragehenkeln, die klassisch als Ablage für Arme, aber auch unkonventioneller als Stütze für Beine oder Fußbank genutzt werden können. Drittes Element sind Kissen aus rohem und in freien Formen gerissenem Schaumstoff, die mit Kletterseil an die Leine gelegt wurden. Mit den Strippen als Tragegurten werden sie im Bündel transportiert und vor Ort nach Bedarf formiert. Die Patchwork-Lounge dient als Sitz- und Liegelandschaft, in der nomadisiert und sich immer wieder neu eingerichtet werden kann. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 51 Vona 0.6 Chair Rocking Horse Suber Stools Indigoes Ayrmer Chair Or Something In Between The Once Liquid Plastic / Shelf Pop Up Bound Organico Bubblegraphy

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.