Marbled Salts

8
19.03.2019

Von der Saline ans Sofa
Noch kommt ein Großteil unserer Ressourcen aus der Erde, wo wir in Bergwerken oder Brüchen nach ihnen graben. Roxane Lahidji wurde in Paris geboren und studierte zuletzt an der Design Academy Eindhoven – was sie ihrer eigenen Aussage nach nicht nur zu einer Gestalterin, sondern ebenso einer Alchimistin gemacht hat. Ihr Projekt Marbled Salts geht von einer Zukunft aus, in der wir nicht mehr nach Materialien buddeln müssen, sondern Neues aus den Rohstoffen machen, die wir bereits in unseren Kreislauf aufgenommen haben. Die einbeinigen Beistelltischchen ihrer Kollektion bestehen aus Salz, einem günstigen und breit verfügbaren Rohstoff. Aus ihm fertigt die von alten italienischen Marmor-Fälschungstechniken wie Stucco marmo oder Scagliolia inspirierte Gestalterin Objekte mit der ästhetischen Qualität des wertvollen Natursteins. Durch seine einfache Verwertbarkeit ist der Salztisch allerdings unendlich erneuerbar oder lässt sich als Granulat und Lösung wieder in den natürlichen Kreislauf überführen. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 43 Crumplezone Bobbie Plizé Conscious Unconsciousness Organico Unframed Landscape Regen – Seating Elements Jute Tiles Tropical Cabinet Monitor Bench de form Lotus

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.