Möllerlamporna

5
Kicki Möllers Deckenleuchten im Spitzengewand bewegen sich irgendwo zwischen Erotik und Märchenwald. Während die einen die ornamentale Transparenz direkt mit der eines Negligés assoziieren, träumt die Gestalterin selbst sich in eher romantische Szenerien: „Wie eine filigrane Feenwelt, in der du dich verlieren möchtest. Oder wie eine Torte, die du unbedingt essen möchtest … oder eine einsame Blume in voller Blüte!“
Welche Fantasien auch immer mit den leicht bekleideten Lampenschirm-Skeletten verbunden werden – dekorativ sind sie allemal, egal ob im Schlaf-, Wohn- oder Kinderzimmer. Und jede Leuchte ist ein recyceltes Einzelstück, das in Handarbeit lackiert und dann mit den von der Designerin sorgfältig zusammengetragenen Stoffen bezogen wurde.

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.

Lissoni