R16

24

Rohr-Post
Versandrollen aus Karton kommen zum Einsatz, wenn Plakate, Pläne, Folien oder Neonröhren unbeschadet und platzsparend transportiert werden müssen. Danach landen sie meist im Müll. Schade, dachten sich die Designer vom Studio Waarmakers, denn gerade diese tollen Rollen sind besonders stabil und langlebig. Mit der Leuchte R16 hat das Duo die Verpackung zum Teil des Produktes gemacht. Ein Laserschneider arbeitet Sollbruchkanten in die Papierrolle mit 16 Millimetern Radius ein, nach dem Versand können einzelne Flächen herausgebrochen werden. Alle notwendigen Teile sind in der Röhre verborgen, letzte notwendige Zutaten sind etwas Basteltalent und ein Bleistift, der die Leuchte in seiner endgültigen Position fixiert. Durch Löcher fädelt sich die Aufhängung, der große Schlitz lässt das Licht frei, und Korken an den offenen Seiten haben die Kordeln für die Aufhängung fest im Griff.


Alle Bauteile stecken in der Röhre, die für den Versand nur von einem Paketpapier geschützt werden muss. Ein "Zero Waste Konzept" nennen die Designer ihr nach dem Radius von 16 Millimetern benanntes Produkt.

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.

Lovegrove