Regen – Seating Elements

15
05.03.2019

Großformatige Seilverwertung
Sitzsäcke und Riesenkissen werden weniger mit einem stilsicheren Interieur in Verbindung gebracht, als mit der Ausstattung von Jugendzimmern. Die Serie Regen von Wendy Andreu tritt den Gegenbeweis an. Das Besondere an den Sitzelementen der französischen Gestalterin ist die dreidimensionale Textiloberfläche, die Seile als Ausgangsmaterial nutzt. Um den Stuhl, den Hocker und die Bank in Form zu bekommen, werden die Baumwollschnüre in Silikon getunkt und über Metallformen auf Textil in Form gelegt. Nach dem Trocknen sind die Seile auf dem Stoff und in der Form fixiert, bleiben aber beweglich und nachgiebig. Mit weichem Material gefüllt werden die drei Varianten von Regen zum Sitz in Bodennähe, können miteinander zu Landschaften kombiniert werden und als flexibles Objekt durch den Wohnraum nomadisieren – immer dahin, wo Gemütlichkeit gerade gebraucht wird. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 41 L Industrial Craft Bahia Denim Beau Travail Toolbox Tropical Cabinet Club chair Organico Tannic Acid Cocktail Conscious Unconsciousness Lotus Jo

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.

Bouroullec