Rolha

7

Ein Tisch aus Kork und Korkenzieher
Dieser kleine Tisch vom Designer Gonçalo Campos ist inspiriert von Ritualen und Werkzeugen rund um den Wein. Seit Ende des 17. Jahrhunderts ziehen wir der Flasche den Korken mit Hilfe eines metallenen Wendels – das nachgiebiebige Naturmaterial und die Schraube gehen dabei kurzfristig eine feste Verbindung ein. Dauerhaft macht diese Verbindung der kleine Beistelltisch Rolha des portugiesischen Gestalters, dessen hölzerne Beine wie ein Korkenzieher in die Platte aus Kork geschraubt werden. Die ungewöhnliche Verbindungslösung bringt neben dem Überraschungsmoment auch einen funktionale Vorteil mit: Zum Zusammenbau sind weder Hammer noch Schraubenzieher nötig, die Beine sind ihr eigenes Werkzeug und können einfach ein- und rausgedreht werden. tp

Auf den Geschmack gekommen? Mehr aus dem großen Designlines-Themenspecial Architektur und Wein lesen Sie hier.

Weitere Artikel 13 - 25 von 37 Regen – Seating Elements KOKOLOKO Mikado Slope Table Inflatable Leather Moon Rock Crumplezone Shifting Shape Grid Bench H.12.1 Coal: Post-Fuel Sponge

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.