Soffio

16
26.07.2018

Ein Sommertyp
Es gibt einen guten Grund, warum die Soffio-Tischgruppe des italienischen Designers Claudio Gatto ästhetisch an ein Schwimmobjekt erinnert. Für den in Venedig aufgewachsenen Gestalter sind Wasser und Schiffe Leidenschaft und Inspirationsgeber. In gerade einmal fünf Minuten wird aus dem in einer Tragetasche kompakt verstauten Paket ein Tisch mit vier Hockern, die aus einer luftgefüllten Sitz- oder Tischfläche und klappbarem Untergestell bestehen. Als Vorbild dienten Schwimmbretter, wie sie beim Stand-up-Paddeln verwendet werden. Die PVC-Hülle wird beim Aufblasen durch im Innern fixierte Schnüre auf Spannung gebracht. Durch diese Struktur wird das für Luftmatratzen typische Ausbeulen verhindert und eine flache Fläche hergestellt, auf der auch Gläser sicher abgestellt werden können.

Jeder Stuhl wiegt eineinhalb Kilogramm, der Tisch fünf – und das komplette Set kann in zwei Transporttaschen verstaut werden. Als potenzielle Einsatzorte sieht Gatto temporär genutzte Orte wie Sommerhaus, Campingplätze oder den Balkon. Zum Herbst wird die Luft herausgelassen und die Kollektion in ihren zwei Rucksäcken aus ökologischem Leder bis zur nächsten Outdoorsaison gelagert. tp

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.

Urquiola