Stolek

4
Herr Wolke heißt wirklich so. Eigentlich sogar Michael Konstantin Wolke. Der Designer, der sich selber Objektgestalter nennt, hat sein Studio in Berlin. Hier entwirft er Dinge, die irgendwo zwischen Möbel und Interieur liegen, wie diesen einfachen Stuhl aus Latten und Jute. Die sonst im Inneren von Polstermöbeln versteckten Gurtbänder liegen bei ihm offen und ergänzen die klare Konstruktion, jede Funktion ist ablesbar. „Zeigen statt verstecken“ könnte sein Credo lauten, denn jede gestalterische Lösung leistet ihren Beitrag zur formalen Ästhetik. So wie die über einen Holzstift gezwirbelten Kordeln am Stuhlrücken des feuerroten Sitzmöbels. Wenn die Jutegurte nachgeben, kann die Sitzfläche hier mit einer weiteren Drehung nachgespannt werden. tp
Weitere Artikel 13 - 25 von 38 Shifting Shape According to the Grain de form Trashformers The Morning After Slope Table Mikado Three + One Circle Set 3D knitted furniture Blowing Series Highchair

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.

Wanders