Toad

8
Einzeln können die drei kleinen Tische von Philipp Beisheim nicht stehen. Die einbeinigen Beistelltische lehnen sich auf- und aneinander – erst dadurch stabilisieren sie sich gegenseitig und werden zum dreilagigen Möbelstück. In der formalen Erscheinung dominiert das massive Erscheinungsbild. Durch die konischen Beine und die dicken runden Platten erhält Toad eine charakterstarke Silhouette und ganz nebenbei die nötige Standfestigkeit. Alle drei Elemente bestehen aus massivem Eschenholz und können zum Transport auseinandergenommen werden – die eingesteckten Beine werden dafür einfach herausgezogen. Grafisches Gestaltungselement ist die in Weiß oder Blau lackierte Tischoberfläche. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 37 Unframed Landscape Damaki Regen – Seating Elements 2018 Shifting Shape Tense Lounge Chair Bird Feeder Highchair Look Mum no UV! Trashformers Fox Conscious Unconsciousness

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.