Twisted

9
Foto: Ronald Smits, 09.01.2019

Möbel mit Dreh
Das Schmiedekunsthandwerk des Stahlband-Flechtens ist nicht unbedingt en vogue und wenn, dann als dekorativ-verspieltes Gartentor eher dort zu finden, wo auch Geranien gepflanzt werden. Der niederländische Designer Ward Wijnant holt die Technik aus ihrer altbackenen Ecke und überträgt sie auf die Möbelfertigung. Die kunsthandwerkliche Umsetzung bestimmt den Charakter der Kollektion Twisted: Kein Stuhl und kein Sideboard gleicht dem anderen, bei jedem Möbel bestimmt neben der Hand auch das Material mit seiner Spannung oder Nachgiebigkeit die endgültige Form. Die fertigen Modelle sind auf dezente Weise exzentrisch, wenn sie wie ein Möbel gewordene Freihand-Skizze dastehen. Ganz in Schwarz gehalten, ergänzt Wijnant die Stühle je nach Funktion durch Holzschalen oder Lederpolster, sein aus einem matten Blech bestehender Standspiegel wird nur im Gesichtsfeld reflektierend poliert. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 41 Conscious Unconsciousness Verdable Assemblage Bobbie Lotus Club chair Wave Screw :) Fiber Mates Swappi Drinks Trolley Jo Unframed Landscape

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.