standalone

4
Der von Soshin Katsumi und Alexander Müller entwickelte Abfallbehälter ist vielleicht der Mülleimer mit dem geringsten Materialaufwand. Denn Standalone ist eigentlich nur eine doppelwandige Plastiktüte, die sich durch Aufblasen selbst stabilisiert. Die Kammern werden über ein Mundstück befüllt, wird die Schlaufe zum Abtransport zugezogen, entweicht die Luft und kann regulär entsorgt werden. Das ist praktisch auf Partys oder Events, aber auch Zuhause und im Büro – eben überall dort, wo Abfalleimer temporär gebraucht werden. Für ihre elegante Lösung wurde den beiden Studenten der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe zuletzt der Universal Design Award verliehen – für die Funktionalität, aber eben auch für die formal und ästhetische Umsetzung. tp

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.