Artikel Filtern

101 Chair

9

Designer: Maarten Baas, Hersteller: Lensvelt, 11.04.2017

Herhören, bitte!
Während der Mailänder Designwoche präsentierte sich Lensvelt mit einer ausgefallenen Installation in den alten Lagergewölben des Hauptbahnhofs. Erstmals luden die Veranstalter Ventura Projects all diejenigen, die es nach Lambrate nicht schafften oder dort nicht genug bekamen, in diese Location im Stadtzentrum. Der Titel des neuen Ausstellungsformats: Ventura Centrale.

„May I have your attention please?“, hieß es also beim niederländischen Hersteller. Im Mittelpunkt eines Chores aus Flüstertüten lieferte mit 101 Chair der Designer Maarten Baas das Objekt der Beachtung. „Ich habe den Eindruck als lebten wir in einer Welt, in der Aufmerksamkeit fast genauso als Währung zählt wie Geld oder Macht“, erklärt der Designer das Konzept seiner Präsentation. Der Stuhl selbst spiegelt dagegen den Menschen als Individuum. Jedes der Sitzmöbel ist einzigartig. Das Design ist simpel, kommt mit vier schlichten, schwarzen Stahlrohrbeinen aus und erinnert ein wenig an frühere Kantinenstühle. Besonderheit ist die Rückenlehne, die es in acht verschiedenen Größen mit immer leicht differenzierter Form gibt, während die Sitzfläche stets gleich bleibt. Daneben kann aus 14 Kvadrat-Textilien ausgewählt werden – in Farbtönen von Goldgelb über Pink und Taupe bis Schwarz. I-Tüpfelchen des 101 Chair sind die Knöpfe, die die Lehne am Gestell befestigen. Fast möchte man darin treuherzige Augen erkennen. mh

Mehr zum Salone del Mobile 2017 lesen Sie in unserem Special.

Weitere Artikel 13 - 25 von 88 Cubit Sofa CH23 Resting Animals Silhouette Sofa Meteo Standard Sofa Badawi Pillows Elevate Cubit Sideboard NO1 Side Table Tulou

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.

Wanders