Artikel Filtern

Add

9

Designer: Werner Aisslinger, Hersteller: Flötotto

Zur Möbelmesse imm cologne 2013  in Köln hat Flötotto seine neueste Entwicklung vorgestellt. Nachdem der Hersteller im vergangenen Jahr mit seinem von Kontstantin Grcic gestalteten Stuhl Pro das Sitzen im den Schul- und Objektbereich neu definiert hatte, bietet das Systemmöbel Add Flexibilität beim Stauraum. Die Basis des Entwurfs von Werner Aisslinger bildet ein Regalgerüst, das mit Verkleidungen aus Kunststoff wahlweise offen oder geschlossen gestaltet werden kann und ein wenig wie ein zeitgemäßes Update des Flötotto-Klassikers Profilsystem wirkt. Besonders findig und bereits zum Patent angemeldet ist das Verbindungselement von Add, das die Holzelemente zum konstruktiven Rahmen verbindet; über eine Art Druckknopf aber auch alle Front-, Seiten- und Rückwandelemente fixiert. Dadurch kann Add schnell in seiner farblichen und formalen Erscheinung verändert werden. Die Bandbreite der Möglichkeiten reicht von offenen und geschlossenen Regalelementen über Sideboards, Lowboards, Highboards, Kommoden bis hin zu einzelnen Stauraumelementen. tp

Alle Beiträge zur imm cologne 2013 finden Sie in unserem Special.
Weitere Artikel 13 - 25 von 30 Artverum WOOOM Grid Sound Balance Linar Winea Sonic Myself & I Winea Flow Lilin Winea MAXX Locker Kimi LEGO Braille Steine

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.