Artikel Filtern

Aureola

19

Designer: Luca Nichetto, Hersteller: Mjölk

Feiner Hochstapler!
Insbesondere die Japaner zelebrieren sie, die Kunst des Teetrinkens. Nun hat sich der italienische Designer Luca Nichetto an das Thema gewagt und ein Teeservice entworfen. Es ist sein zweites Projekt für die Galerie Mjölk in Toronto – nachdem in diesem Jahr bereits das Kaffeeservice Sucabaruca vorgestellt worden ist. Auch Aureola – ein Set aus Kanne, Teesieb und mehreren Schälchen, gefertigt aus roter Keramik und Holz – ist gestalterisch ambitioniert. Das Besondere an dem Entwurf, den der Venezianer zusammen mit der russischen Designerin Leera Moiseeva verwirklicht hat: Kanne, Teesieb und Schälchen lassen sich stapeln, so dass sich eine pagodenartige Form ergibt. Das Ensemble wird von einem feinen Holzdeckel geschlossen, der mit dem schön geschwungenen Holzgriff der Kanne korrespondiert. Durch die Stapelbarkeit erhält der strenge Entwurf ein spielerisches Moment. csh.

Weitere Artikel 13 - 25 von 40 Rå The Saucepan Liljencrantz for Kvänum Fog Albura Itsumo Barr Pure The Sparkling Vesi Plissé Panier

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.

Bouroullec