Artikel Filtern

Axor Montreux

10

Designer: Phoenix Design, Hersteller: Axor/Hansgrohe

Jahrhundertwende reloaded
Wie kontemporär ein Produkt aussehen kann, das mit Versatzstücken aus der Vergangenheit spielt, zeigt Axor/ Hansgrohe gerade auf der Biennale Interieur im belgischen Kortrijk. Axor Montreux heißt die Kollektion von Armaturen, die Phoenix Design entworfen hat. Sie ist für das Badezimmer erhältlich und nun erstmals auch für die Küche. Prägende Gestaltungsmerkmale wie beschriftete Porzellaneinsätze und Kreuzgriffe, die Brückenoptik der Dreiloch-Armatur und Assoziationen mit Rohren und Ventilen erinnern stilistisch an eine Zeit des industriellen, wissenschaftlichen und kulturellen Aufbruchs. „Die industriellen Produktionsmethoden und der Gestaltungsstil des frühen 20. Jahrhunderts stehen noch heute für Wertigkeit“, sagt Silke Giessler, Marketingleiterin bei Axor/ Hansgrohe.

Armaturen, Duschsysteme und Accessoires der Serie sind aber durchaus auf dem neuesten Stand der Technik. So sorgt beispielsweise die erste klassische Küchenarmatur von Axor/ Hansgrohe mit ihrem Schwenk- oder Ausziehauslauf für maximale Bewegungsfreiheit, und im Badezimmer bedienen Waschtischarmaturen mit niedrigen und mit höheren Ausläufen verschiedene Komfortzonen. Funtionaliät hat auch oberste Priorität bei der neuen Axor Montreux Showerpipe: Die Bedienelemente für Kopf- und Handbrause sind durch Hebelgriffe voneinander getrennt. Auch ganz schön: Die Standardoberflächen – PVD-beschichtetes Chrom und Nickel – sind pflegeleicht und überaus robust. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 33 Balnea Workshop Petra Primavera BetteCraft Axor Edge Steel19 Albume rgb A-Table & A-Stool Shore Rugs FS3

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.