Artikel Filtern

Besteck Nr. 192

7

Designer: Thomas Feichtner, Hersteller: Jarosinski & Vaugoin

Handmade in Vienna
Es liegt ziemlich schwer, aber angenehm in der Hand, das Besteck Nr. 192. Der österreichische Designer Thomas Feichtner hat die massiven Stücke für die Wiener Silbermanufaktur Jarosinski & Vaugoin entworfen, die seit 1847 Tafelbestecke aus Silber herstellt. Klare Fläche und Radien stehen im Vordergrund des markanten Entwurfs, der beinahe kubistisch wirkt. Inspiration war die klassische Herstellungsmethode des handbeschlagenen Tafelbestecks. „Ich wollte nicht einfach nur einen Entwurf liefern, sondern den typischen Herstellungsprozess der Manufaktur mit einbeziehen und so gemeinsam etwas Neues entwickeln", erklärt der Designer seine Idee.

Zeichnung
2
Thomas Feichtner hat eine Vorliebe für Produkte mit künstlerischem Anspruch, die er für klassische Manufakturen entwirft. Zu seinen Auftraggebern zählen J&L Lobmeyr, Neue Wiener Werkstätten, Wiener Silber Manufactur und Augarten Porzellanmanufaktur. Das Besteck Nr. 192 war übrigens neben anderen handwerklich ambitionierten Objekten während des Salone del Mobile 2015 in La Pelota anlässlich der Ausstellung Austrian Design Pioneers zu sehen. csh

Alle Beiträge aus unserem großen Themenspecial Salone 2015 lesen Sie hier.

Weitere Artikel 13 - 25 von 51 Of Kings and Queens Kuru L3CDF Brut The Table Project Corso Kitchen CH01 Norma Lava Stone Boards Singles Ufo Table Nomade Flex Dark

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.