Artikel Filtern

Blow Me Up

5

Hersteller: Ingo Maurer

Ruckzuck aufgeblasen
Auf einmal sieht man sie überall und zu jedem erdenklichen Anlass: silber-gold-metallic glänzende, mit Helium befüllte, schwebende Buchstaben- und Zahlenluftballons. Ein Trend, könnte man sagen. Nun liefert – ganz im Geiste der Zeit – auch Ingo Maurer, Spaßvogel und Tüftler unter den Leuchtendesignern, seine Antwort auf diese Mode. Gemeinsam mit Theo Möller entwickelte er für sein Label die Pendelleuchte Blow Me Up. An zwei schlanken, längenverstellbaren Fäden hängt der 180 Zentimeter lange, aufblasbare Stab, dessen Oberseite silbern reflektiert, während die Unterseite milchig weiß gefärbt ist.

Installation

Im Innern des Schlauches ist ein flexibler LED-Streifen integriert. So lässt sich das Lichtobjekt bei Nichtgebrauch platzsparend zusammenrollen und findet in einer kleinen Blechbüchse Platz. Zum Installieren wird der Schlauch einfach aufgeblasen und mit der Stromversorgung verbunden. Per Gestensensor wird das Licht ein- und ausgeschaltet. Natürlich kann der Stab auch an der Wand oder einfach am Boden platziert werden. Mit entsprechendem Adapter zur 12-Volt-Versorgung eignet sich Blow Me Up sogar auch beim Camping – „sollte jedoch sorgsamer behandelt werden als Camping-Ausrüstung und vor allem ist er weder Schwimmnudel noch Laserschwert“, wie es bei Ingo Maurer heißt. mh

Weitere Artikel 13 - 25 von 46 73V Ombre IC Outdoor Pigreco Sawaru System 106 Matin Table Lamp A flow Alphabet Floor Lamp Dorval E2 Schwarz matt TR Bulb

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.