Artikel Filtern

Brea

8

Designer: Barber Osgerby, Hersteller: Dedon

Draußensitzer
Ein Sofa für den Garten oder die Terrasse muss weitaus mehr Anforderungen erfüllen als ein Sitzmöbel für das Wohnzimmer. Als einen „kompromisslosen Komfort“ beschreiben Barber Osgerby ihr modulares Lounge-System Brea für Dedon. Es ist das zweite Außenmöbel, das Edward Barber und Jay Osgerby für den niedersächsischen Hersteller entwickelt haben.

Für die Designer bot diese Kollektion viele Herausforderungen. „Sie musste clever, flexibel und durchgehend modular aufgebaut sein, ohne Luxus oder Komfort einzubüßen“, erklären Edward Barber und Jay Osgerby. „Deshalb haben wir sehr viel Zeit investiert, um die Komplexität zu reduzieren und uns um jedes noch so kleine Detail zu kümmern.“

Es ist ein ausgefeiltes System. Ob Ein-, Zwei- oder Dreisitzer: Bei allen Modulen bilden drei ringförmige Unterkonstruktionen aus Edelstahl das Fundament. Röhrenförmige Arm- und Rückenlehnen, fünf ausgeklügelte Verbindungselemente aus Aluminium und die Unterkonstruktionen bringen eine Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten mit sich.

Bei der Entwicklung der innovativen Verbindungselemente und des intelligenten Kissensystems konzentrieren sich Barber Osgerby ganz auf die Qualität. Die Polster werden durch Gurte aus gespanntem Gewebe getragen, wodurch die Sitzmöbel einen hohen Komfort erreichen. Durch ihr geringes Gewicht und eine einfache Handhabe der Module können die Sitzmöbel schnelles und unkompliziert umgestellt werden.   


Weitere Artikel 13 - 25 von 84 Pass-Word Evolution Roll Collection Rocher Smalto Wittmann Hayon Workshop Alvo ZDOWN ExCinere Moss Taiki Tartan Meyer Couchtisch

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.