Artikel Filtern

Colored Pencil Table

9

Designer: Nendo

Nendo ist bekannt für seinen experimentellen Umgang mit Materialien. Und auch bei seinem neuesten Produkt, dem Tisch Colored Pencil Table, hat er sich wieder an die Fusion zweier Werkstoffe gewagt und Erstaunliches hervorgebracht. Der Designer benutzte dazu eine traditionelle japanische Technik: Udukuri. Dabei werden die weichen Bereiche einer Holzoberfläche weggearbeitet, sodass die etwas härtere Maserung hervorsteht und eine gerillte Struktur ausbildet. Im Anschluss bedeckte Nendo die Fläche mit Papier und kolorierte sie mit Buntstiften, bis sich die Textur abzeichnete. „Das schuf ein verlockendes Nebeneinander der vertrauten Proportionen des Holzes und der Oberfläche des Papiers; und eine anziehende Verbindung zwischen den subtilen Schattierungen der Buntstifte und den Unebenheiten des Maserung. Nicht zuletzt könnte das Projekt einen flüchtigen Eindruck von der Zukunft der Möbel geben – durch die Manipulation von Texturen.“ Präsentiert wird der Tisch noch bis 31. März 2013 zur Designbiennale in Saint-Etienne. tb
Weitere Artikel 13 - 25 von 39 Cup Soundsticks Konferenz Winea MAXX Locker Cura Winea MAXX Barra Work Nubo Connex2 AT ESP Sage Collection HP Jet Fusion 500/300-Serie

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.