Artikel Filtern

Cubit Lampe

8

Hersteller: Cubit, 23.10.2018

Individuelles Lieblingsstück
Wer ein Möbel in Modulen denkt, schafft im Grunde tausend Möbel: Die Möglichkeiten, das Objekt den individuellen Wünsche anzupassen, eröffnen einen Spielraum fast ohne Grenzen. Mit dieser Philosophie stellt das Düsseldorfer Möbellabel Cubit seit 2006 modulare Möbelsysteme her: Bei Cubit wird der Kunde zum Designer. Schon bald ergänzt das Produktportfolio bestehend aus Regalsystem, Sideboard und Sofa ein leuchtender Neuzugang: die Cubit Lampe. Entwickelt haben das modulare Lampensystem die beiden Designerinnen Jeannette Bastisch und Ariane Ernst. Lampenschirme, Schaft und Fuß ihrer Leuchte lassen sich frei zusammenstellen, wobei man Formen, Farben, Holzart und Finish nach Belieben wählen kann.    

Dabei hilft der 3D-Konfigurator: Hier können sich die Kunden zwischen dem geraden oder konischen Lampenschirm entscheiden und diesen in einer der sieben Farbvarianten mit fünf Formen und sechs Farben aus hochwertigen Buchen- und Eschenhölzern in unterschiedlicher Materialität (hochglänzend, matt oder lasiert) kombinieren. Somit kann die Cubit Lampe kunterbunt zusammengestellt werden, aber auch sanfte Farbkontraste oder natürliche Holztöne sind möglich. Und wer seine modulare Cubit Lampe irgendwann doch noch mal umgestalten möchte, kann sie durch ein kluges Stecksystem einfach neu arrangieren.    

Cubit stellt die Cubit Lampe erstmalig in Köln auf der Orgatec 2018 in Halle 10.1, Stand G12 vor. Zum Jahresende wird das Lampensystem im Shop erhältlich sein.

Weitere Artikel 13 - 25 von 85 JL8 Faber Bank String+ Rivi 118 mooia sound Cubit Sideboard Kumo PaiPaï Quindici Resting Animals Avantgarde/ Modern Classic Primo

Informationen aus erster Hand zu internationalen Messen, Ausstellungen und Events.