Artikel Filtern

Elinor

4

Designer: Mario und Claudio Bellini, Hersteller: Pedrali

Bürosessel für die Chefetage
Schlichte Eleganz und ein hoher Anspruch an Ästhetik und Qualität prägen diesen neuen Bürostuhl von Pedrali. Der Entwurf stammt von dem Mailänder Architekten und Designer Claudio Bellini, der mit Elinor einen dynamischen Executive Chair gestaltet hat. Umlaufende Armlehnen aus gebürstetem oder poliertem Aluminium und die hohe Rückenlehne machen das Sitzmöbel zu einem komfortablen Objekt für die Chefetage, wobei Elinor Frauen und Männer gleichermaßen anspricht.

Bellini und Pedrali verweisen mit dem Stuhlnamen auf die amerikanische Wirtschaftwissenschaftlerin Elinor Ostrom (1933–2012), die sich in ihren Forschungen besonders mit der Frage befasst hat, wie sich Menschen organisieren, um gemeinschaftlich komplexe Probleme zu lösen. 2009 wurde Ostrom als erster und bisher einziger Frau von der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften der Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften zuerkannt. Dass nun der norditalienische Hersteller aus Bergamo seinen neuen Bürostuhl nach Elinor Ostrom benennt, ist eine charmante Wertschätzung. 

Weitere Artikel 13 - 25 von 68 Kyoto Connex2 Plenum Anatole Flex Wall A-Bench HÅG Tribute Kvadrat Clouds Rookie Sitzbock Buddy 212S  mooia acoustic air Quint it

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.

Aisslinger