Artikel Filtern

Eugene Lounge Chair

4

Designer: Stefan Diez, Hersteller: e15

Fortsetzungen sind in der Regel eine heikle Angelegenheit. Vor allem in Hollywood hat der Versuch, den Erfolg einer Verfilmung mit einer zweiten, dritten oder gar vierten Adaption weiter auszureizen, eher zu skurrilen denn überzeugenden Resultaten geführt. Dass eine Weiterentwicklung dennoch einen guten Ausgang nehmen kann, beweist unterdessen Stefan Diez mit seinem Sesselprogramm „Eugene“ für e15. Als Fortsetzung seines 2009 vorgestellten Stuhls Houdini überträgt es dessen einprägsame Gestalt aus filigranem Schichtholz in ein komfortables Sitzmöbel. Dieses ist großzügig genug gestaltet, um Platz für eine optionale Polsterung aus Stoff oder Leder zu bieten oder mit zahlreichen Kissen zu einer gemütlichen Sitzecke ausstaffiert zu werden. Erhältlich ist Eugene – wie auch das Houdini-Programm – in Schichtholz, das in Eiche furniert wurde. Die Oberflächenbehandlung gibt es wahlweise als farbige oder klare Lackierung. nk
Weitere Artikel 13 - 25 von 99 Angie Armchair Offshore Suzenne Torei Betty Rocher Antoine Co Lounge Chair Flow Omni Constantin Stool Bastone

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.