Artikel Filtern

Evoline Port

3

Hersteller: Schulte Elektronik

Auf der Orgatec 2006 in Köln war der mit einem Red Dot ausgezeichnete Evoline Port nicht zu übersehen. Viele Hersteller präsentierten auf ihren Messeständen Büromöbel in die das mit Energie- und Datenanschlüssen ausgestattete versenkbare Alu-Gehäuse bereits fest integriert war. Das unschlagbare Prinzip einer intelligenten Kabelführung stammt von der Schulte Elektronik GmbH aus Lüdenscheid, deren eigener Messestand selbst kaum dem großen Besucherandrang Herr werden konnte.
Der Evoline Port ist die perfekte Antwort auf den Kabelsalat, der sich zwangsläufig durch die Verwendung elektronisch betriebener Geräte im Büroalltag ansammelt. Ob Stromführung oder Datentransfer, die Lösung ist einfach und genial dazu: Eine individuell aus verschiedenen Komponenten zusammenstellbare Konsole wird mittels einer Manschette in die Arbeitsplatte eingesetzt und ist mit einem Wippdeckel ausgestattet. Der mit Steckdose, USB, Ethernet oder jedem anderen gewünschten Anschluss ausgestattete Evoline Port kann spielend mit einem Handgriff herausgezogen und bestückt werden. Die Nutzung kann in geschlossenem oder geöffnetem Zustand erfolgen. Besonders geeignet ist Evoline Port an Besprechungsplätzen oder anderen Orten, die keinen dauerhaften Einsatz elektronischer Geräte erfordern. Er ist mit einem Alugehäuse in Silber, Schwarz und dunkel gebürstetem Gold erhältlich. Den dazugehörigen Wippdeckel gibt es in Schwarz, Silber lackiert, Edelstahl oder Messing. Alle Varianten können beleuchtet und geschaltet werden, die Lichtkorona erstrahlt in dezentem Nachtblau, Rubinrot oder Smaragdgrün.
Weitere Artikel 13 - 25 von 36 Nubo Felix LEGO Braille Steine Myself & I Sound Balance Wogg 70 A-Bench Moving Table Tray Shelf Cura Grid Winea Flow

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.