Artikel Filtern

Fauteuil de Salon

2

Designer: Jean Prouvé, Hersteller: Vitra

Es müssen nicht immer ganze Häuser sein: Während die vorgefertigten Architekturen Jean Prouvés in Sammlerkreisen derzeit hoch gehandelt werden, sind viele seiner Möbelentwürfe bei Vitra wieder in Serie erhältlich. Einen wichtigen Neuzugang markiert die Wiederauflage des Fauteuil de Salon aus dem Jahr 1939. In der Kombination aus Formblech und gebogenem Stahlrohr folgt der Sessel dem konstruktiven Prinzip des berühmten Standard-Stuhls aus dem Jahr 1934 – wenngleich dessen Proportionen entscheidend verändert wurden. Anstelle einer hölzernen Rückenlehne und Sitzfläche kommen zwei voluminöse Poster zum Einsatz, die vom metallenen Unterbau umrahmt werden. Während die konischen Hinterbeine die Wirkung der Kräfte klar vor Augen führen, reduziert ein schlankes Rohr die Armlehnen und Vorderbeine auf eine einzige, kontinuierliche Linie.

Eine Erklärung, warum das Möbel, das seit diesem Jahr wieder in Produktion ist, seinen Klassiker-Status nicht mehr verteidigen muss, lieferte Jean Prouvé gleich selbst mit: „Baut man für die Ewigkeit, dann drohen die Gegenstände, Relikte aus der Vergangenheit zu werden. Baut man für eine Generation, dann können sie mehrere Generationen überdauern.“ Ein Hinweis, dem auch heutige Gestalter folgen sollten. Wer nicht nach vorne schaut, gilt schon morgen als Schnee von gestern. nk
Weitere Artikel 13 - 25 von 80 Jack Elling Buffet Kenia Kai + Kobe Joaquim F51 Elefant Buit 100 Jahre Bauhaus: S 533 F JL8 Faber Bank PaiPaï Vitrail

Alle Neuheiten der interessantesten Hersteller und Designer auf einen Blick.