Artikel Filtern

Fleurs Sauvages

9

Hersteller: Rosenthal

Eine Blume ist eine Blume ist eine Blume. Das scheint sich – frei nach Gertrude Stein – die Schweizer Textildesignerin Regula Stüdli gedacht zu haben. Ihr Dekor Fleurs Sauvages für die neue Form Brillance von Rosenthal ist üppig und überraschend zugleich. Zweige, Blätter und verschiedene Blüten ranken über die glänzenden Oberflächen aus Bone China. Mal verstreut über die breite Tellerfahne hinaus, mal wie ein wilder Strauch über die gesamte Fläche des Objekts verteilt oder gleichmäßig aufblühend entlang des Tellerrands. „Ich arbeite gern aus dem Taktilen heraus“, sagt die Designerin, was auch erklärt, warum sie für den Entwurf von Fleurs Sauvages zuerst echte Blumen sammelte und auf weißen Porzellantellern arrangierte. Die Herstellung des Dekors ist übrigens technisch nicht ganz einfach, müssen doch insgesamt 23 Farben passgenau nacheinander auf die Porzellanoberfläche gedruckt werden.

Das naturalistische florale Dekor setzt einen visuellen Kontrapunkt zur Form. Denn Brillance ist alles andere als wild. Im Gegenteil: Ausgesprochen sachlich in der Anmutung gefällt die Form im Zusammenspiel der Geometrien. csh


Mehr zum Thema Blüten in allen erdenklichen Formen finden Sie in unserem Frühlingsspecial.
Weitere Artikel 13 - 25 von 49 Booles Table Nomade Fog Monolithic Cookware Liljencrantz for Kvänum Fold Ufo Lady Anne Pure iQ 700 Vario Lift Deckenlüfter Blue Hills Holzschneidbrett

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.

Haeberli