Artikel Filtern

Formpark

13

Designer: Studio Hannes Wettstein, Hersteller: Bauwerk Parkett

Einfach clever

Fischgrät, Schiffsboden oder Diagonalverband: So heißten einige der Muster, die sich mit herkömmlichen Parkettelementen legen lassen. Die Serie Formpark des Schweizer Traditionsunternehmen Bauwerk kann sie alle – und noch viel mehr! In zwei Formaten und drei Farben erhältlich, werden damit hunderte von verschiedenen Verlegungsarten möglich. Für das ausgeklügelte, aber einfache Konzept, das es erlaubt, die Dielen in zwei Richtungen zu verlegen und sogar fließende Übergänge zwischen verschiedenen Mustern zu schaffen, brauchten Stephan Hürlemann und Simon Husslein vom Züricher Studio Hanneswettstein ganze zwei Jahre. Kunden hingegen können mithilfe von Modellklötzchen schnell und unkompliziert die verschiedenen Varianten ausprobieren und sich ein Bild von Produkt und Raumwirkung machen, bevor es an die Umsetzung geht. Formpark ist aus tiefgebürsteter, naturgeölter und vierfach gefaster Eiche aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Sortierungen reichen von Holz mit wenig Einschlüssen bis hin zu markanten Maserungen. So findet jeder seinen passenden Boden! ncm

Weitere Artikel 13 - 25 von 85 Sting Cugino Taiki Antoine Leva Strong Kenia Bernard Anza Pass-Word Evolution Rocher Becca

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.

Lissoni