Artikel Filtern

Gunta Stölzl Bauhaus Blanket

12

Designer: Wallace Sewell

Mit dem Bauhaus unter der Decke
Das Designstudio Wallace Sewell interpretiert zum Bauhaus-Jubiläum die Prellerdecke von Gunta Stölzl neu, die die Weberin und Textilgestalterin 1926 am Bauhaus Dessau für das Studentenwohnheim Prellerhaus entworfen hatte. 100 Stück wurden in der Textilwerkstatt von Hand gewebt, doch keines der Exemplare ist überliefert, das Orginaldesign verloren gegangen. Die Londoner Designerinnen rekonstruierten die Decke mithilfe von Fotos und Stölzls Tochter Monika Stadler. Die von Wallace Sewell entworfene Gunta Stölzl Bauhaus Blanket nimmt das einfache und streng-geometrische Muster der Prellerdecke auf, wird statt aus Rayon aber aus Baumwolle gewebt. Das Projekt wurde von Jörg Klambt initiiert, der für den Shop im Bauhaus Dessau verantwortlich ist. Zur Wiedereröffnung im Herbst wird die Decke dort in den originalen Farben und in zwei neuen Farbstellungen erhältlich sein. Gleich um die Ecke von dem Ort, für den sie ursprünglich gedacht war. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 78 Twelve A.M. Curv Chair Laws of Motion Amèdèe Sofa Rivi Joaquim Elling Buffet Flow USM Konfigurator Biala Saparella Outdoor Collection

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.