Artikel Filtern

Hanabi

Designer: Nendo

Das Prinzip der Hanabi ist genauso konsequent wie schön: Wird die Glühbirne eingeschaltet, entfaltet die filigrane, noch verschlossene Hanabi, wie eine zarte Blume im morgendlichen Sonnenlicht, ihren zarten Lampenschirm. Dabei biegen sich die lang und schmal geformten, mit einer speziellen Legierung versehenen Stäbchen, nach außen und entfalten einen zarten, gespreizten Schirm. Erlischt das Licht schließen sich die einzelnen Blechstreifen und verhüllen den Leuchtkern.
Hanabi, das japanische Wort für „Feuerwerk“ meint eigentlich: Blume und Feuer. Diese Assoziationen dienten den Designern als Vorbilder. Sie sind fragil und vergehen leicht und schnell. Noch ist die Leuchte nur ein Prototyp, doch wird es für die Designer von Nendo sicher nicht allzu schwer sein ihr poetisches Meisterwerk zu verkaufen.
Weitere Artikel 13 - 25 von 57 PC Portable Dorval Balancer Geometric Melt Oran Hutchison 73V Bolita Fulcrum Shellby System 106

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.