Artikel Filtern

Juicy Salif 25

7

Designer: Philippe Starck, Hersteller: Alessi

Ein unbequemer Klassiker
Was ist nicht schon alles in sie hinein interpretiert worden. Wie eine Rakete kurz vor dem Start sähe sie aus. Feministinnen glaubten gar ein Phallussymbol in ihr zu erkennen. Und dabei ist Juicy Salif doch einfach nur eine Zitruspresse, die nicht besonders praktisch ist. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Vor 25 Jahren hat sich Philippe Starck das auffällige, zugebenermaßen ikonische Stück entworfen. Und mit Alessi den Partner gefunden, der solch ein polarisierendes (Design-)Stück produzieren wollte. Auch wenn nicht immer alles geschmackvoll ist, was sich die Italiener ausdenken. Bis heute haben sie sich etwas bewahrt, das selten ist in der Welt des Designs und noch weniger in der Welt der Küchendinge: Gestaltung zu verknüpfen mit einer Prise Humor. Das geht nicht immer gut, manchmal aber schon. Juicy Salif jedenfalls ist eine Erfolgsgeschichte. Weil die sich in diesem Jahr zum 25. Mal jährt, bringt Alessi eine Sonderedition der Zitruspresse mit den langen schlanken Beinen auf den Markt: aus Gussaluminium mit mattweißem Keramiküberzug und aus Gussbronze in limitierter Auflage.

Philippe Starck hatte sich die Presse übrigens im Sommerurlaub ausgedacht, als er beim Mittagessen eine Zitrone über einen Teller Calamari auspresste. Schnurstracks hatte er auf einer Serviette eine Zeichnung seines Gedankenblitzes angefertigt und Alberto Alessi das kleine Kunstwerk per Brief zugeschickt. Manchmal sind spontane Einfälle eben doch die besten! csh

Alle Beiträge aus unserem großen Themenspecial Salone 2015 lesen Sie hier.

Weitere Artikel 13 - 25 von 48 Ufo Caractère Vesi The Sparkling Table Nomade Passe-partout Brut Hakou Lava Stone Boards Itsumo The Table Project Ultima Thule

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.

Bouroullec