Artikel Filtern

Kangeri Nomadic Radiator

11

Designer: Satyendra Pakhalé, Hersteller: Tubes Radiatori

Schöne Wärme
Wie ein treues Haustier sitzt er da, der Kangeri Nomadic Radiator, und wartet darauf, von der Leine gelassen zu werden. Das formschöne und mobile Heizobjekt stammt aus der Feder von Satyendra Pakhalé, der es gemeinsam mit dem Hersteller Tubes Radiatori entwickelt hat. Der Hauptteil der Verkleidung ist aus Aluminium, nur der obere Abschluss inklusive Haltevorrichtung besteht aus Eichenholz: Der Kangeri Nomadic Radiator spielt mit den Reizen seines tierähnlichen Erscheinungsbildes. Und der Fakt, dass er Wärme an seine unmittelbares Umfeld abgibt, macht ihn nur noch liebenswerter.

Der Name bezieht sich auf ein altertümliches Heizobjekt aus dem Norden Indiens: den Kanger. Jeder Einwohner der Region hatte seinen eigenen kleinen Wärmespender, einen geschlossenen Topf gefüllt mit warmer Asche, und trug ihn unter der Kleidung. Das kann man mit dem Kangeri Nomadic Radiator zwar nicht machen, aber eine persönliche Bindung zu dem Objekt ist trotzdem möglich. tb

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.