Artikel Filtern

Cavalletto

3

Designer: Angelo Mangiarotti, Hersteller: Agape, 21.04.2010

Eine kleine Sensation präsentierte der als exklusiver Badausstatter bekannte Hersteller Agape auf dem Salone del Mobile 2010 in Mailand: Mit AgapeCasa erweitert er sein Geschäftsfeld auf den gesamten Wohnbereich. Und zum Auftakt legt er die Latte gleich sehr hoch: Mit der „Mangiarotti Collection“ erscheinen alte und nicht mehr hergestellte Objekte von Maestro Angelo Mangiarotti in einer sorgfältig und in Abstimmung mit dem Studio Mangiarotti neu konzipierten Auflage.
 
Dazu gehören unter anderem die Stühle „Clizia“ (1990), „P71“ (1971) und „Tre 3“ (1978), aber auch die Tische „Incas“ (1978),  „Eccentrico“ (1979) oder „M“ (1969). Mangiarottis Vorliebe für die Arbeit mit Sperrholz und seine konstruktive Virtuosität zeigen sich besonders am Regalsystem „Cavalletto“ („Pferdchen" beziehungsweise kleines Hindernis im Reitsport, 1953): Das Gestell in Form eines umgedrehten „V“ ist stapelbar, sein Schwerpunkt liegt in der Mitte und verleiht dem Regal Standfestigkeit. Anstelle der Böden können hier auch geschlossene Boxen eingesetzt werden, eine Schwalbenschwanz-Verbindung sorgt zusätzlich für Stabilität. „Cavalletto“ ist in furnierter Eiche oder in schwarz lackiert erhältlich. cv
Weitere Artikel 13 - 25 von 88 Karuselli Lounge Chair Shelving System Resting Animals JL1 Faber Brea Kysler Meteo Quindici Amèdèe Sofa COS × HAY Frühling/Sommer 2018 Lake PaiPaï

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.