Artikel Filtern

Match

14

Designer: Muller van Severen, Hersteller: Reform

Kunterbunte Küche als Ikea Hack
In letzter Zeit machen sich viele Designer daran, Ikea-Produkte zu hacken und gestalterisch aufzumischen. Reform hat sich dafür die Küche vorgenommen und beauftragt Architekten und Designer wie BIG, Cecilie Manz und Sigurd Larsen, neue Fronten und Arbeitsplatten für das Ikea-Küchenmodell zu gestalten. Der neueste Coup des dänischen Labels: ein Entwurf von Muller Van Severen. Match ist alles andere als zurückhaltend, denn hier ist Farbe Trumpf!

"Wir verstehen Farbe als Material", sagt das in Gent ansässige Designstudio. Und so verwundert es nicht, dass ihre Reform-Küche farblich an andere Entwürfe des Duos erinnert, etwa an das Besteck oder die Brettchen-Kollektion Five Circles, die beide für das belgische Label Valerie Objects entstanden sind. Dort wie auch bei Match kombinieren die Designer das wachsartig wirkende Material Polyethylin HDPE (für die Küchenfronten), das robust und wasserdicht ist, mit einer Arbeitsfläche aus weißem Carrara-Marmor, was der Küche einen Schuss Extravaganz verleiht. Die Fronten sind in sechs auffälligen Farben erhältlich, die nach Lust und Laune zusammengestellt werden können: Weiß, Blau, Apricot, Grün, Rot und Braun. Schön dazu: die Fußleisten aus Kupfer und Edelstahl. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 49 Itsumo Brut The Meissen Collage Wasserkocher The Sparkling Corso Kitchen CH01 The Saucepan Hibito bulthaup b Solitaire Sitzschale Atelier/ Outdoor Of Kings and Queens Pure

Alle Neuheiten der interessantesten Hersteller und Designer auf einen Blick.