Artikel Filtern

Mylle Pools

14

Fröhliches Anbaden
Sommerzeit, ab in den Garten, rein in den Pool. Weil die meisten von uns diesen Luxus in ihrem Hinterhof bisher nicht etablieren konnten, hat die Fashion Stylistin Krystin Myllenbeck ihre Firma Mylle gegründet. In ihrer Kollektion hat sie dem klassischen Kinderpool ein neues Outfit verpasst, der die Aufblaslösung erwachsen werden lässt. „Wir haben briefmarkengroße-Stadthöfe. Wir haben Wohnhausdächer. Aber uns ist heiß. Und wir wollen einen Pool.“ erklärt die Gründerin. Sie hat deshalb nach einer Lösung gesucht, die nicht nach dem Einhorn-Traum Dreijähriger aussieht, sondern vielmehr wie ein Möbel. Und mit dem neuen Look kann das Privatbecken dann auch den gesamten Sommer lang draußen bleiben. Fünf Designs inklusive Terrazzo, Millenial Pink und ein Rechenkästchendesign gehören zur Kollektion – und die ersten Modelle sind bereits ausverkauft. tp

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.