Artikel Filtern

Myself & I

8

Designer: Garth Roberts, Hersteller: Dante

Arbeitsplatz als Kuschelzone
Ein Tisch wie ein dynamischer Flügel, ultraschlank und weich gepolstert: Für das in Schloss Haggn in Neukirchen ansässige Möbel-Label Dante Goods and Bads hat Garth Roberts zuletzt einen eleganten Arbeitsplatz entworfen. Seit 2012 gibt es die von der Künstlerin Aylin Langreuter und dem Industriedesigner Christophe de la Fontaine gegründete Marke, die sich seither für jede Kollektion einen Gastdesigner einlädt – 2018 eben den international arbeitenden und in Berlin lebenden Designer. Myself and I nimmt dem Möbel einige Ecken und Kanten und bringt ihn als halbes Oval in eine weiche Form. Durch die Polsterung mit weichem Leder bekommt der Entwurf die wohnliche Qualität eines Sofas, während die Farbe sich auf das Interieur abstimmen lässt. Die frontal umlaufende Blende macht aus dem filigranen und robusten Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl einen geschützten Rückzugsraum und versteckt die integrierte Ablage vor Blicken. tp

Weitere Artikel 13 - 25 von 68 Grid Lift Anatole Flex Wall HÅG Sofi mesh Connex2 HP Latex R2000 WELLTEX Teppichfliesen Occo SC HÅG Capisco BuzziWrap FrontDesk mooia acoustic air Landing

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.