Artikel Filtern

N. 200

9

Designer: Michael Anastassiades, Hersteller: Gebrüder Thonet Vienna

Verwoben in der Tradition
Mit sieben neuen Produkten wird bei Gebrüder Thonet ein 200-jähriges Jubiläum begangen: 1819 eröffnete Michael Thonet seine erste Schreinerei in Boppard und legte damit einen wichtigen Grundstein fürs Möbeldesign. Das spiegelt der von Michael Anastassiades entworfene Loungesessel auch in seinem Namen wider. Er heißt N. 200.

Der Sessel bezieht sich auf die langjährige Geschichte des Herstellers, in dem der Designer die Tradition von gebogenem Holz und gewobenem Rohrstock in sein Werk hat einfließen lassen. N. 200 soll vor allem durch sein zeitloses Design und einer bewusst gewählten klaren und minimalistische Eleganz herausstechen.

Eine sanfte Krümmung der Holzkonstruktion formt die Armlehnen, während das dampfgebogene Buchenholz eine ganz schöne Kurve machen muss, um als Füße des Sessels zu dienen. Die Lehne und Sitzfläche aus Flechtwerk erinnern an Wiener Kaffeehausstühle und verleihen dem Modell eine gewisse Leichtigkeit.

Weitere Artikel 13 - 25 von 80 Stripped Down Stripes Flow Pass-Word Evolution Alba Kenia Buit Anza Elefant Gunta Stölzl Bauhaus Blanket Kai + Kobe Hafi Flush Line Time

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.