Artikel Filtern

Nadia

15

Designer: Jin Kuramoto

Kumiki zum Wohnen
Dieser Stuhl ist unsinkbar: Die Holzkonstruktion von Nadia wurde von alten Bootsbautechniken inspiriert und ist das erste Objekt des noch jungen Möbellabels Matsuso T. Das Label hat sich der Paarung von traditionellem Handwerk und modernem Design verschrieben. Im Inselstaat Japan hat die Schiffskonstruktion eine Jahrtausende alte Geschichte und seit jeher großen Einfluss auf innovative Holzverarbeitungsmethoden. Der japanische Designer Jin Kuramoto bediente sich der Kumiki-Technik: ein Verfahren, bei dem Holzelemente ineinander gesteckt und miteinander verzahnt werden und so eine stabile Einheit erzeugen. Das Ergebnis ist eine umfassende Möbelkollektion, die zeitgenössisches Design mit den Errungenschaften der Vergangenheit verbindet: Nadia umfasst einen Stuhl, Sessel, Tische, Hocker und Kleiderständer, die in Natur und weißer oder roter Lackierung zur Verfügung stehen. tb

Alle Beiträge aus unserem großen Japan-Themenspecial lesen Sie hier.

Weitere Artikel 13 - 25 von 85 Smalto Becca Meyer Couchtisch Backstitch Moss Kai + Kobe Offshore Ona Armchair Ridge Vase Sting Vitrail Tape Cord Outdoor

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.