Artikel Filtern

Nick-Knack

3

Hersteller: Philips Lighting

Inspiriert von der bekannten italienischen Zeichentrickfigur „La Linea", hat der belgische Designer Lieven Verdin – leitender Produktdesigner bei Philips – für den niederländischen Hersteller eine Standleuchte entwickelt, die minimalistische Linienführung und Vielseitigkeit in der Anwendung vereint. In der Ausgangsposition ein langgestreckter, vertikaler Stab, lässt sich Nick-Knack mittels zweier Gelenke am oberen Ende flexibel verdrehen. Die zwei integrierten LED-Stränge können so unterschiedlich ausgerichtet und das Licht gezielt eingesetzt werden. Gegen die Decke gelenkt, ermöglicht die leichte Aluminiumleuchte angenehm indirektes Raumlicht, im Winkel von neunzig oder fünfundvierzig Grad gedreht hingegen direktes Licht zum Lesen oder Arbeiten. Die Hochleistungs-LEDs mit warmweißer Lichtfarbe sind dimmbar und verfügen über eine prognostizierte Lebensdauer von über 20.000 Betriebsstunden.

Angelehnt an die Farbgebung Mondrians, ist Nick-Knack in leuchtendem Blau, Rot und Gelb sowie in Schwarz und Weiß erhältlich. Die Kompromisslosigkeit in der Farb- und Formgebung weckt deutliche Assoziationen an das Design der achtziger Jahre und macht Nick-Knack zu einem auffälligen Akzent in jedem Wohnbereich. jb

Nick-Knack wird erstmals anlässlich der Light+Building 2012 der Öffentlichkeit präsentiert.
Weitere Artikel 13 - 25 von 59 Rotonda Sleeve Dipping Light Freeform Bulbo 57 Matin Table Lamp LS 1912 A 550 TR Bulb Fusa Dorval Melt

Informationen aus erster Hand zu internationalen Messen, Ausstellungen und Events.