Artikel Filtern

Numi

26

Designer: Konstantin Grcic, Hersteller: Mutina

Die Summe aller Teile
Ein Stück Ton, das Teil eines Bodens oder einer Wand wird: Konstantin Grcic ist sich der Raumwirkung seiner Fliesenkollektion Numi, die er für den italienischen Hersteller Mutina entworfen hat, bewusst. Die geometrischen Formen, die sich durch glasierte und matte Flächen auf der Oberfläche bilden, nehmen bewusst Einfluss auf ihre architektonische Umgebung und suchen einen subtilen Dialog mit ihrem gebauten Kontext.

Konstantin Grcic mit Massimo Orsini von Mutina

Das Hauptmerkmal der Wand- und Bodenfliesenkollektion sind die geometrischen Ornamente, die sich durch eine Gerade oder einen Bogen auf der Oberfläche bilden. Der mattierte Hintergrund, der an die raue Materialqualität von Zement erinnert, wird dabei mit einer glänzenden Glasur kontrastiert. Insgesamt gibt es sechs verschiedene Formen der quadratischen Fliesen, in sechs Grautönen. Numi ist in den Größen 30 mal 30 und 60 mal 60 Zentimeter erhältlich. Dazu gibt es auch die Mosaikfliesenvariante Numini, die allerdings nicht in glasierte und unglasierte Flächen unterteilt ist, sondern vielmehr durch ein feines Relief. tb

Weitere Artikel 13 - 25 von 31 BetteSpace Petra Urban Jungle Primavera Nouveau Albume Lightplay BettePond Dekorami Steel19 Axor Edge Folio Edition Q

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.