Artikel Filtern

Ofurò

3

Designer: Matteo Thun, Hersteller: Rapsel

Das Baden ist seit jeher Teil des sozialen Lebens in Japan. Denn die Reinigung hat dort nicht nur etwas mit der Hygiene zu tun, sondern ist ein Aspekt, der auf die gesamte Kultur Einfluss ausübt. So dienen die traditionellen hölzernen „Ofuro“-Wannen weniger der Waschung, sondern sie sind Orte der Einkehr und des Wohlbefindens. Vor dem Wannenbad schöpft der Badende mit Hilfe kleiner Schüsselchen heißes Wasser aus dem Zuber, reinigt sich mit Seife und spült sich gründlich ab. Dadurch wird das Badewasser nicht verunreinigt und kann nach altem Ritual mehrfach – am Besten von der gesamten Familie – genutzt werden.

Matteo Thun und Antonio Rodriguez fanden in der japanischen Badekultur Inspiration und entwickelten für den italienischen Sanitärhersteller Rapsel eine Badewanne, die sie „Ofurò“ genannt haben und die insbesondere der Entspannung und Erholung vom Alltag gewidmet ist. Sie besteht aus sibirischem Lärchenholz, das in mehreren Arbeitsprozessen getrocknet und in einem speziellen Verfahren geschnitten, geformt und zusammengefügt wird. Ihre schlichte, ovale Gestalt konzentriert sich ganz nach japanischem Vorbild auf das Wesentliche und macht „Ofurò“ zu einem haptisch komfortablen Unikat.
 
„Ofurò“ ist als Sockelvariante mit den Maßen 1000 x 1485 x 730 Millimeter oder ohne Sockel mit den Maßen 800 x 1440 x 590 Millimeter erhältlich. kh
Weitere Artikel 13 - 25 von 26 Steel19 Nouveau Bette Unterbau-Waschtische Workshop 590 Shore Rugs Metalyn A-Table & A-Stool BettePond Balnea FS3 BetteSpace

Alle Neuheiten der interessantesten Hersteller und Designer auf einen Blick.

Haeberli