Artikel Filtern

Orbit

5

Hersteller: Hering Berlin, 21.11.2017

Phantastische Porzellanplaneten
Paris, Maison & Objet, Herbst 2017: Schon von Weitem leuchtet es in Rot und in Gold. Stefanie Hering vom Berliner Porzellanlabel Hering Berlin hat ihren Messestand neu gestaltet. Er rückt sich jetzt in knalligem Rot in den Vordergrund. Passend dazu präsentiert sie feine weiße Stücke aus Buiskuit-Porzellan mit Goldakzenten. Vorgestellt wird Orbit, ein neues Dekor, das die Künstlerin Marta Salas-Porras für die Hering-Klassikerform Velvet gestaltet hat. Die Berliner Manufaktur, die bei Reichenbach in Thüringen produziert, hat metallische Oberflächen mit matter Anmutung schon immer geliebt – als Streifenmuster oder über die gesamte Oberfläche verteilt. Orbit ist: Super Minimalism mit einem Hauch Luxus. Über Becher und Teller der 14-teiligen Kollektion schweben goldene, kreisrunde Planeten um eine imaginäre Umlaufbahn – für jedes Stück hat die Gestalterin ein eigenes Sternbild entworfen. Eine überraschende wie schöne Interpretation des klassischen Goldrands, könnte man sagen. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 43 Tableware Monolithic Cookware Bulthaup b3 – Ausstattung Clay Kintsugi Besteck Muller van Severen Calici Pigmento Frame Blanco Artago Mythos 2gether Moon Cipango Blue

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.