Artikel Filtern

Orsa

11

Designer: Foster + Partners, Hersteller: Artemide, 04.12.2017

Präzise Pendelleuchten
Das britische Architekturbüro Foster + Partners ist bekannt für seine präzise und auf das Wesentliche reduzierte Glas-Stahl-Architektur. Mit der Pendelleuchte Orsa, die sie für den italienischen Leuchtenhersteller Artemide entwickelt haben, übertragen sie ihren gestalterischen Ansatz auf ein Lichtobjekt. Lichtwirkung, Materialität und Form gehen bei der Leuchte eine außergewöhnliche Symbiose ein. Für die Gestalter ist Orsa „der Inbegriff der Präzision, eine elegante Pendelleuchte, deren Elemente äußerst vereinfacht sind, um dem Licht zu ermöglichen, den Umfang des Objekts zu umreißen.“ Ihre elegante Wirkung erzielt die Pendelleuchte durch ihre schlanke und fließende Form: Orsa besteht aus einem länglichen Stab, der sich an seinem unteren Ende aufweitet und dadurch Platz schafft für die LED und den Diffusor.

Die Einbindung von innovativen Materialien und Technologien ist ein Markenzeichen der Architekten. Für Orsa entwickelten sie einen speziellen Aluminiumrahmen, der die Hitze zerstreut und testeten eine Vielzahl von Optiken, um die gewünschte Lichtwirkung zu erzielen. Die LED wird nun von einem Lichtdiffusor aus geformtem Präzisionsglas bedeckt, der das Licht auf eine größere Fläche konzentriert, ohne zu blenden. Orsa ist als einzelne Pendelleuchte sowie in zwei Kronleuchter-Versionen erhältlich, die aus drei und fünf Elementen bestehen. Darüber hinaus passen sich individuelle Sonderlösungen den architektonischen Gegebenheiten an. tb

Weitere Artikel 13 - 25 von 50 nh 1217 Coassiale Lámina Tetatet Flûte Algorithm Sento verticale Vivaa Free VTL Teela Linescapes Cantilevered Phare IDOO.line Infra-Structure

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.