Artikel Filtern

Paesaggi Italiani

7

Designer: Massimo Morozzi, Hersteller: Edra

Die italienischen Möbelhersteller verteilen sich auf zwei Regionen: den Norden von Mailand sowie das Umland von Venedig. Dass Edra als einziges Unternehmen seinen Sitz in der Toskana unweit von Pisa unterhält, muss kein Nachteil sein. Doch es erklärt, warum Schränke nicht als Schränke, sondern vielmehr als „italienische Landschaften“ in den Katalogen des Unternehmens gelistet werden. Entworfen wurden die funktionalen Elemente aus strengen Kuben vom Mailänder Designer Massimo Morozzi, während die Gestaltung der Türen von Fernando und Humberto Campana sowie Francesco Binfaré übernommen wurde. 


Die beiden Brüder aus Sao Paolo entschieden sich für zwei Entwürfe: Brasilia, eine aus zerbrochenen Spiegeln zusammengesetzte Oberfläche, die sie ihrer Schrankserie Scrigno entlehnten, die 2010 ebenfalls für Edra entstand. Auch bei ihrem zweiten Motiv Paglia griffen die Campana-Brüder zu direktem Recycling und übertrugen die langen Strohfäden ihres Schranks Cabana auf die Außenseiten der Italienischen Landschaften, die nun auch ohne konventionelle Türen geöffnet und geschlossen werden können. Die dritte Oberfläche stammt von Francesco Binfaré, der mit Tronco – der Begriff steht im Italienischen für Baumstumpf – ganz auf die Wirkung von Holz setzte. Gefertigt werden die großformatigen Schranktüren aus den Stämmen mächtiger Mahagonibäume, die als Ganzes durchschnitten wurden. Das Holz, das aus kontrollierter, nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, kommt mit seinen Maserungen und Unregelmäßigkeiten zur Geltung, während an den Außenkanten der Türen die Baumrinde erhalten blieb. Als Kontrast zur Natürlichkeit des Holzes ließ Binfaré die Türen leicht versetzen, sodass sie den Blick auf das technoid-verspiegelte Innere des Schrankes freigeben. nk
Weitere Artikel 13 - 25 von 90 Laws of Motion Sting Vester Lap Stool Co Lounge Chair Moonstruck Antoine Doodles Kvadrat Shade Gunta Stölzl Bauhaus Blanket Hafi Flush Line Alba

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.